Anleitung zur Badewannenreparatur mit Reparaturset

Komplettset zur professionellen Reparatur von Keramik und Emailleschäden

Das Cramer Reparatur Kit ist die ultimative Hilfe bei Badreparaturen.

Schnell und zuverlässig Emaille, Acryl und Keramik reparieren

Komplettset zur Wannenreparatur

Inhalt vom Komplettset:

  • 1 Dose Spachtelmasse 30g, 2Ko
  • 1 Tube Härter 8ml
  • 1 Spraydose Lack 50ml
  • 1 Spachtel
  • 1 Bogen Schleifpapier für Keramik / Email (braun)
  • 1 Bogen Schleifpapier für Acryl (grau)

Schritt für Schritt Anleitung

Mit dem Cramer Raparaturset Schlagschaden beheben

Unreparierter Schaden an der Badewanne

1. Schritt

Die zu reparierende Stelle muss vor Beginn der Arbeiten trocken, fettfrei und sauber sein. Lose

Teile, Rost und sonstige Ablagerungen sind komplett zu entfernen.

Hinweis: Die sogenannten Haarrisse oder Spannungsrisse können nicht repariert werden.

2. Schritt:

a) Spachtelmasse mit Härter mischen und verarbeiten

Spachtelmasse mit Härter anmischen und die Schadstelle ausspachteln

Spachtelmasse und Härter vermischen und satt auftragen

Die Spachtelmasse muss mit dem Härter im richtigen Mischungsverhältnis von 30 : 1 angerührt werden. Luftblasen sind zu vermeiden, daher beim anmischen glatt ausstreichen. Bitte separates Video beachten. Danach erfolgt direkt die Verarbeitung. Der mitgeliferte Spachtel dient zum Auftragen.

Wichtig dabei: ausreichend Spachtelmasse auftragen.
Zuviel aufgetragene Spachtelmasse wird im nächsten Schritt entfernt.

Braunes Schleifpapier zum schleifen der gespachtelten Stelle nutzen

mit braunem Schleifpapier zuschleifen

b) Schleifen

Vor dem Schleifen muss die Aushärtzeit / Wartezeit von 30 Minuten beachtet werden. Danach ist es möglich, mit dem mitgelieferten braunen Schleifpapier die gespachtelte Stelle sauber zu zuschleifen. Löcher und sowie die überstehende Spachtelmasse sollten entfernt sein, genauso wie der Schleifstaub am Ende der Schleifarbeiten. Nur so kann eine feste Verbindung mit dem Reparaturlack sichergestellt werden.

Lackierung mit dem Reparaturlack

Gespachtelte und geschliffene Stelle lackieren

3. Schritt: Lackierung mit Reparaturlack

Im letzten Arbeitsschritt wird die gespachtelte und geschliffene Stelle lackiert. Hierfür einfach eine Schablone mit einem Loch anfertigen. Diese ca. 1-2cm von der schadhaften Stelle  halten und im Anschluß den Sprühvorgang ca. 15-20cm von der Schablone entferne durchführen. Wenn es nötig ist, kann dieser Lackiervogang wiederholt werden.

Wir hoffen die Anleitung zur Badewannenreparatur mit Reparaturset hat ihnen geholfen. Die Reparatursets finden Sie übrigens in unserem Shop :).

Bild für Bild 3 Schritt Anleitung zur Badewannenreparatur mit Reparaturset

Anleitung zur Badewannenreparatur mit Reparaturset

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.